Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


zauberer

Zauberer

(Beruf)

Zauberer dürfen keine Metallrüstung und Schilde tragen und keine zweihändigen NK-Waffen und Bögen benutzen. Die zweihändigen Zauberstäbe bilden natürlich eine Ausnahme.

Fertigkeiten

Die Fertigkeiten der Zauberer sind Zaubersprüche. Ein Zauberer kann pro Spielzug nur einen Spruch einsetzen. Dazu muss er einen Wurf gegen Intelligenz schaffen. Wenn er höher würfelt und es nicht schafft, dann ist seine Energie in dieser Runde leider wirkungslos verpufft. Wenn sich ein Zauberer dazu entschließt, einen neuen Spruch zu lernen, darf er nicht auswählen, sondern muss einen zufälligen mit W10 auswürfeln. Wenn er den gewürfelten Spruch schon kann, darf er frei wählen. Diesen Spruch beherrscht er ab diesem Zeitpunkt. Ein Zauberer kann nur so viele Sprüche lernen, wie sein Intelligenzwert ist, aber niemals mehr als 4. Zaubersprüche können immer nur von Zauberern gelernt werden, also nicht berufsfremd von anderen.

W6 würfeln für den Anfangszauberspruch, später W10:

Meisterzauberer

Ein Zauberer, der eine IT von 4 oder mehr hat, kann zwei verschiedene Sprüche pro Spielzug sprechen. Der zweite Spruch bekommt allerdings einen Abzug von 3 auf den IT-Wurf.

Tränke brauen

(Erfolg: W6 kleiner gleich GE) Diese Kunst ist kein Zauberspruch, sondern eine normale Fertigkeit, die auf Wunsch gelernt werden kann. Ein Zauberer kann damit in Ereignissen Tränke brauen, als wäre er ein Kleriker.

Anhänger

Zauberer dürfen immer nur einen Anhänger (Männchen) haben. Sie können das alte Männchen aber wegschicken, sobald sie ein neues treffen, das muss allerdings vor dem IT-Wurf für das Überreden passieren.


ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Zurück zum Start

zauberer.txt · Zuletzt geändert: 2018/09/23 03:12 von niceyard