Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


ruhm_und_ehre

Ruhm! und Ehre!

Die Abenteurergruppe eines Spielers hat einen bestimmten Ehre!-Wert. Am Anfang ist die Ehre! bei null. Je mehr Monster eine Gruppe besiegt, je mehr Schätze sie gefunden hat und je mehr Abenteuer sie bestanden hat, desto berühmter wird sie. Ihr Ruhm! steigt, indem sie durch einen bestandenen Kampf Ruhm!-Marken bekommt. Erhaltener Ruhm! wird der Gruppe immer auch sofort als Ehre! gutgeschrieben. Die Ruhm!-Marken werden auf dem Gruppenbogen gesammelt, bis sie ausgegeben werden.

Erhaltene Ehre! wird einfach notiert, indem man die Ringe auf dem Gruppenbogen ausfüllt. Wenn man Ehre! verliert, werden ausgefüllte Ringe ausradiert.

Wieviel Ruhm! oder Ehre! eine Gruppe bekommt oder verliert, geht immer aus dem Abenteuertext hervor. Wenn ein Abenteurer der Gruppe stirbt, muss möglichst schnell ein neuer angeworben werden. Für jeden neuen Abenteurer, den eine Gruppe anheuert, muss sie 10% Ehre! (abrunden) von ihrem Konto opfern, weil neue Abenteurer noch nicht über einen solch guten Ruf verfügen und das Ansehen der Gruppe verwässern.

Wenn ein Spieler genügend Ruhm!-Marken gesammelt hat, kann er seine Abenteurer mächtiger machen. Mit Ruhm!-Marken kann eine Eigenschaft erhöht werden oder eine neue Fertigkeit gelernt werden (siehe: Entwicklung von Abenteurern).

200 Gold können in der Stadt Traumburg auch in 1 Punkt Ehre! umgewandelt werden. Das können die Abenteurer nur während einer Audienz beim König machen.

Spätestens wenn eine Gruppe 100 Ehre! erreicht hat, ist das Spiel für sie zu Ende.


ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Zurück zum Start

ruhm_und_ehre.txt · Zuletzt geändert: 2018/09/23 10:37 von niceyard