Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


halbelf

Halbelfen

Die Nachkommen von Elfen und Menschen stehen etwas am Rande beider Kulturen, sind aber in beiden gerne gesehen oder zumindest akzeptiert. Ihr Unvermögen, eigene Nachkommen zu zeugen, erregt bei vielen Mitleid. Aber in den Halbelfenvierteln hat sich eine ganz eigene Gesellschaft gebildet, die ihre Melancholie erträglicher macht und viel Gutes entstehen lässt.

Halbelfen sind heimisch in der Marsch und im Wald.

Die Halbelfen sind kein unabhängiges Volk und stellen weder einen Führer noch haben sie eine eigene Stadt. Sie haben in Traumburg und in Gylravar eigene Stadtviertel und sind in Grent gerne gesehen.


ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Zurück zum Start

halbelf.txt · Zuletzt geändert: 2018/06/18 20:21 von niceyard