Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


beruf

Berufe

Jeder Abenteurer hat einen Beruf, den er bei der Abenteurererschaffung wählt und für den Rest seines Lebens ausübt, denn der Beruf eines Abenteurers kann nicht geändert werden.

Jeder Beruf hat einerseits bestimmte Einschränkungen, was die Benutzung von Waffen oder Rüstungen angeht. Andererseits ermöglicht jeder Beruf dem Abenteurer, bestimmte Fertigkeiten zu lernen.

Es gibt folgende Berufe:

Die ersten 6 Berufe sind die Berufe des Grundspiels. Die vier weiteren Berufe sind Teil verschiedener Erweiterungen.

Taktische Hinweise

Je nach dem, welche Taktik man im Spiel verfolgen möchte, sind bestimmte Rassen und Berufe von Vorteil. Dennoch ist es aber ratsam, möglichst viele verschiedene Berufe in der Gruppe zu haben, da es zahlreiche Ereignisse gibt, die bestimmten Berufen Vorteile geben. Wenn viele verschiedene Berufe in der Gruppe vertreten sind, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass man von solchen Ereignissen profitiert.

Ursprünglich (während der Spieltests ab dem Jahr 2006) umfasste das Grundspiel nur die fünf Berufe Kämpfer, Dieb, Waldläufer, Kleriker und Zauberer. Der Hintergrund war, dass eine Abenteurergruppe aus 4 Abenteurern niemals alle 5 Berufe haben kann und jeder Spieler bei der Abenteurererschaffung vor allem die wichtige Entscheidung treffen muss, auf welchen Beruf er verzichtet. Das wurde drei Jahre vor dem Erscheinen der Grundbox durch die Einführung des Berufes Seefahrer etwas aufgeweicht, da der Seefahrer eine Mischung aus Kämpfer und Dieb darstellt.


ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Zurück zum Start

beruf.txt · Zuletzt geändert: 2018/06/27 05:52 von niceyard